bergundsteigen.de

Die Münchner Berg-Community

Du bist nicht angemeldet.

#1 12.05.2018 16:51:47

TomG
Aktives Mitglied
Registriert: 18.09.2009
Beiträge: 230

Karwendelreibn am 12.5.18

...vom Karwendelhaus Winterraum aus. Verhältnisse:

Am Karwendelhaus Winterraum ist Bier und - viel wichtiger - Brennholz alle! Wir haben die vorletzten Scheite verheizt, diese Nacht kamen dann wohl die letzten weg. Karwendelhaus ist auch mit dem Rad erreichbar, Fahrstraße ist schneefrei. Schlauchkar tragen bis ca. 2000. Birkkarspitze praktisch schneefrei besteigbar, zumindest so lange, bis kommendes Wochenende die Schneefallgrenze auf 2000 sinken wird... Um Westliche Ödkarspitze mit Ski südlich rumgequert. Von der Seekarspitze runter in die Breitgrieskarscharte zwei erste Lücken in der Schneedecke. Ende Schnee im Neunerkar bei 1800.

Bisschen zu weicher Sommerfirn. Aber immer noch ok, kein Faulschnee.

Tom, unterwegs mit Klaus (Nicht-BuS)


Schöne Grate bis II-III, aber auch gerne mal Gemütlicheres, Hauptsache nicht zu voll ;-)
Skitouren, bei zu wenig Schnee auch Schneeschuhe
Hochtouren, gelegentlich Westalpen bis AD/III
Manchmal Klettern bis VI in der Halle, oder bis V draussen.

Offline

Fußzeile des Forums