bergundsteigen.de

Die Münchner Berg-Community

Du bist nicht angemeldet.

#1 20.11.2012 22:30:04

Patrik
Aktives Mitglied
Ort: München-Waldtrudering
Registriert: 06.01.2012
Beiträge: 24

Zettenkaiser-Scheffauer-Sonneck

Um dem Münchner Nebel zu entkommen, war ich heute im Wilden Kaiser: Zettenkaiser Westgrat, dann Abstieg in die Grübler Lucke (hiervor hatte ich großen Respekt, war aber überhaupt nicht wild), Aufstieg zum Scheffauer inkl Sprung, weiter über die Hackenköpfe und Kopfkraxen zum Sonneck. Ideal wäre natürlich dann ein Abstieg über den Sonneck Ostgrat gewesen, das habe ich mir aber ohne Beschreibung/Topo nicht zugetraut (und es wäre auch reichlich spät geworden). Also zurück zum Wiesbergsattel und Abstieg zum Hintersteiner See.

Schöne Tour, viel Sonne, wenig Schnee (und der, der da ist, ist meistens trittig und nicht überfroren)


Tel: 089/3072339
Mobil: 0176/96407603

Offline

#2 20.11.2012 22:40:55

Frank76
Aktives Mitglied
Ort: München - Schwabing
Registriert: 13.07.2007
Beiträge: 58

Re: Zettenkaiser-Scheffauer-Sonneck

Servus Patrik, nicht schlecht. Wie geht denn der Abstieg in die Grübler Lucke ? Hab den Grat dieses Jahr auch gemacht, natürlich zu faul ein Seil mitzunehmen, und dann rumprobiert. Zuerst Richtung Kaindlnadel geklettert, da gings dann aber nur noch senkrecht runter. Dann zurück und in der Schlucht probiert, aber da waren auch nur glatte Felsen mit überhängendem Abbruch nach unten auszumachen. Auch auf nem Bild von der anderen Seite konnte ich im Nachhinein nicht erkennen, wie das hätte gehen sollen. Danke für eine Auskunft, Frank


0178-146-3032

Offline

#3 20.11.2012 22:55:51

Patrik
Aktives Mitglied
Ort: München-Waldtrudering
Registriert: 06.01.2012
Beiträge: 24

Re: Zettenkaiser-Scheffauer-Sonneck

Frank76 schrieb:

Wie geht denn der Abstieg in die Grübler Lucke ?

Ich hatte mir vorher die Beschreibung aus dem AV-Führer für den Aufstieg auf den Zettenkaiser aus der Grübler Lucke abgeschrieben und habe versucht, diese rückwärts zu gehen.

Einstieg (für den Abstieg) ist bei der zweiten Scharte (Schärtchen) westlich vom Gipfel Richtung Süden. Du mußt erst vom Gipfelaufbau runter, die erste Scharte ist eh ganz furchtbar eng und an der zweiten ist sogar ein Stand gebohrt, d.h. einfach zu finden. Die Rinne ist ganz unkompliziert abzuklettern. Unten kommt ein dicker Klemmblock und sogar ein kleiner Steinmann und auch wieder ein Stand. Du stehst dann fast genau unter der senkrechten gelb-schwarz gestreiften Gipfelwand. Von da bin ich auf schottrigen Bändern mit kleinem Höhenverlust gequert. Eigentlich wollte ich an der Scharte der Kaindl-Nadel rauskommen, war aber etwas tiefer und landete nach einem kleinen unkomplizierten Aufschwung an der Scharte zu dem großen Turm. Von da ab einfach in Schrofengelände in die Lucke.


Tel: 089/3072339
Mobil: 0176/96407603

Offline

#4 21.11.2012 08:57:03

Daniel
Aktives Mitglied
Ort: München - Sendling
Registriert: 30.01.2005
Beiträge: 1.950
Webseite

Re: Zettenkaiser-Scheffauer-Sonneck

Servus Patrik,

schöne Runde hast du da gedreht !

Hier das erklärt die Abseilstände am Zettenkaiser zur Gr. Lucke :
cptx-f4-37f0.jpg
cptx-f5-d64a.jpg


Gruß Daniel


T.089/781427mob.01577 4085175
--- KLETTERN 4-7/SKITOUREN/MTB/WINTERBERGSTEIGEN/KAJAK/MOTO ---

Offline

#5 21.11.2012 21:07:26

Frank76
Aktives Mitglied
Ort: München - Schwabing
Registriert: 13.07.2007
Beiträge: 58

Re: Zettenkaiser-Scheffauer-Sonneck

Hm, danke jedenfalls. Muss ich mir mal wieder angucken, sagt mir jetzt direkt nix.


0178-146-3032

Offline

#6 11.05.2018 10:39:16

michi jo
Aktives Mitglied
Registriert: 11.05.2018
Beiträge: 2

Re: Zettenkaiser-Scheffauer-Sonneck

FluxBB BBCode-Test

ist grün in etwa der Abstieg ?

Offline

#7 11.05.2018 14:02:40

Daniel
Aktives Mitglied
Ort: München - Sendling
Registriert: 30.01.2005
Beiträge: 1.950
Webseite

Re: Zettenkaiser-Scheffauer-Sonneck

Servus Michi

x2vexir3.jpg

Hellblau : 2x abseilen dann ca. 20 klettern mit 1 ZH ca. III danach noch 2 x abseilen ( ein 60 Meter Halbseil genügt )

Gruß Daniel


T.089/781427mob.01577 4085175
--- KLETTERN 4-7/SKITOUREN/MTB/WINTERBERGSTEIGEN/KAJAK/MOTO ---

Offline

#8 11.05.2018 14:25:38

michi jo
Aktives Mitglied
Registriert: 11.05.2018
Beiträge: 2

Re: Zettenkaiser-Scheffauer-Sonneck

danke.

der plan war allerdings ohne seil...
hältst du es für möglich?

Offline

#9 11.05.2018 17:20:38

Daniel
Aktives Mitglied
Ort: München - Sendling
Registriert: 30.01.2005
Beiträge: 1.950
Webseite

Re: Zettenkaiser-Scheffauer-Sonneck

.... möglich ist es sicherlich aber ob du es schaffst ... das weiß ich natürlich nicht.
Ist halt Absturzgelände !


T.089/781427mob.01577 4085175
--- KLETTERN 4-7/SKITOUREN/MTB/WINTERBERGSTEIGEN/KAJAK/MOTO ---

Offline

#10 11.05.2018 19:22:33

Patrik
Aktives Mitglied
Ort: München-Waldtrudering
Registriert: 06.01.2012
Beiträge: 24

Re: Zettenkaiser-Scheffauer-Sonneck

Hallo Michi,

ich glaube, dass ich eher wie auf Daniels Bild den Kamin bis unten abgeklettert und dann rausgequert bin. Es war nicht sehr schwierig (wenn Du sauber III kletterst und Schrofengelände kein Problem ist), aber es ist in der Tat Absturzgelände.

Gruß,
Patrik


Tel: 089/3072339
Mobil: 0176/96407603

Offline

Fußzeile des Forums